Startseite Foren HIV/Aids HIV Lusttropfen

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #6305
    Tim98
    Teilnehmer

    Hallo an alle,

    Ich bin 20 Jahre alt und hatte vor 3 Wochen aktiv Oralsex. Sperma ist in meinem Mund nicht gekommen soweit ich dies beurteilen kann, allerdings denk ich, dass ich Lusttropfen gespürt habe und ich weiß das sie nicht ausreichen für eine Infektion. Mein Zahnarzt sagt immer das ich schon lange eine Zahnfleischentzündung habe. Spielt dies dabei eine große Rolle oder besteht keine Gefahr?

    Außerdem hatte ich vor ein paar Tagen Schnupfen, morgens und abends hatte ich ein wenig Halsschmerzen und war müde. Einen Test würde ich in 3 Wochen auf jedenfall machen.

    Muss ich mir deswegen Sorgen machen ?

    Habe echt Angst und kann an nichts anderes mehr denken und hoffe hier auf eine schnelle Antwort. Danke

    Gruß Tim.

     

     

    #11439
    Dr. Leo Lust
    Moderator

     

    Hallo Tim!

    Ein geringes Risiko besteht auch beim Lusttropfen dann, wenn die Mundschleimhaut nicht intakt ist. Es gilt immer die Faustregel, dass die Mundschleimhaut dann nicht intakt ist, wenn es brennt, wenn man Scharfes, Saures, Salziges … isst. Das Risiko liegt aber selbst dann nur im Promillebereich, wenn der Partner HIV-positiv sein sollte.

    Das Rumrätseln an irgendwelchen Symptomen ist übrigens völlig sinnlos; nur ein Test sagt etwas aus

    Freundliche Grüße!

    Dr. Leo Lust

     

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top