Startseite Foren HIV/Aids HIV Infektion durch Massage

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #2705
    tommy1234
    Teilnehmer

    Hallo, ich hatte eine erotische Massage genossen. Dabei kam ich auch zum Höhepunkt. Die Frau, die die Massage ausführte hatte sich vorher und nachher die Finger desinfiziert, soweit ich das sehen konnte. Die Massage beinhaltete auch Body-Body Elemente, aber keinen Genital-Genital Kontakt. Auch ich habe die Masseuse nicht im Genital Bereich berührt. Soweit zur Massage. Bei der Frau konnte ich keine Wunden an der Hand entdecken. Ein paar Wochen (3-4) später wurde bei mir Röschenflechte diagnostiziert, die ein paar Wochen anhielt. Der Arzt meinte, dass diese Erkrankung spontan auftreten kann auch n Zusammenhang mit einem geschwächten Immunsystem. Diese Aussage macht mich natürlich total unsicher. Meine Frage ist also, ob man sich bei der oben beschriebenen erotischen Massagen mit Aids anstecken kann. Und sehen Sie einen Zusammenhang zwischen den Röschenflechte und einer möglichen Infektion ? Vielen Dank für die Beantwortung im voraus, Tommy

    #7864
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo tommy1234!

    Bei einer Massage kann HIV niemals übertragen werden, nicht einmal in der Theorie, d.h. Sie können eine Infektion zu 100% ausschließen. Ihre Symptome müssen deshalb zwangsläufig ganz andere Ursachen als HIV haben.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top