Startseite Foren HIV/Aids HIV infektion durch Lusttropfen über gereizte eichel…

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3358
    Pat20
    Teilnehmer

    Guten Abend,

    ich hatte gestern sex mit einem Mann, wobei es aber nicht zum AV gekommen ist.

    Ich habe seinen Penis mit der Hand stimuliert während wir Deep Throat hatten, dabei hat sein 3-Tage Bart meine Eichel ziemlich gereizt.

    Ich habe seinen Penis weiter stimuliert und ich merkte das seine eichel feucht würde und habe sie auch kurz berührt.

    Danach, habe ich mich selbst befriedigt, mit der Hand mit der ich seine feuchte Eichel berührt hatte.

    Als ich gekommen war fragte ich ihn ob er gekommen sein, er sagte nein.

    Also handelte es sich wohl um den Lusttropfen.

    Nun frage ich mich ob ich mich durch das berühren des Lustropfens und dem anschliesenden befriedigen, mit gereizter  Eichel, mit HIV-Angesteckt haben könnte…

     

    LG

    #8520
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Pat20!

    In der medizinischen Theorie besteht hier zwar ein Risiko. In der Übertragungspraxis kommt es aber über den Lusttropfen auf der Eichel zu keinen Ansteckungen mit HIV.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top