Startseite Foren HIV/Aids HIV indirekte Übertragung

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4655
    Maxim1980
    Teilnehmer

    Liebes Dr Leo Lust Team Besten Dank für Eures Feedback. Das über Oral Verkehr ohne Kondom eine Übertragung von HIV nicht möglich ist habe ich verstanden. Wir sieht es jedoch aus, wenn sich die Dame selbstbefriedigt und mich mit der Hand an der Reste von Scheidensekret sein können am Anus massiert ohne einzudringen? Gerade da ich unter Hämoriden leide und es sein kann das ich dann wunde bzw. offene Stellen am Anus haben kann? Des Weiteren stellt sich mir die Fragen einer Übertragung durch beissen an den Brustwarzen. Stellt der Speichel dabei eine Gefahr dar? Es ist vorgekommen, das die Brustwarzen dabei wund wurden und am nächsten die Oberfläche etwas Schorf ausgewiesen hat. Oder das sie die wunden Brustwarzen mit den Händen an den scheidensekret haften könnte weiter massiert hat. Danke für euer Feedback und wünsche euch vorab schöne Weihnachten. Liebe Grüsse Maxim

    #9811
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Maxim!

    Nein, auch indirekt über die Hände ist keine Übertragung möglich; siehe: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/besteht-risiko-wenn-mich-frau-mit-hand-befriedigt-und-scheidensekret-auf-ihren-h%C3%A4nden-klebt

    Bitte lesen Sie sich gut unsere FAQs durch. Dort wird genau beschrieben, dass Speichel HIV nicht übertragen kann. 

    https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq-page

    Auch Ihnen alles Gute!

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top