Startseite Foren HIV/Aids HIV im Stripclub

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #2426
    Mutmacher1411
    Teilnehmer

    Lieber Dr.Lust,

    ich habe ein wenig Angst. Es geht um folgendes. Ich war vor einer Woche in einem Stripclub, dabei hatte ich einen Lapdance. Sie war komplett nackt und hat für mich getanzt. Sie hat sich dabei ebenfalls an ihre Vagina gefasst. ich war komplett angezogen und habe Sie auch nur an Brust und Po gepackt. Beim Tanzen ist sie mit ihrer Brust an meine Lippen gekommen, die aber intakt gewesen sind. Ansonsten war nichts. Bestand hier die Möglichkeit einer Infektion mit HIV?

    #7585
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Mutmacher1411!

    Nein, keine Sorge, hier können Sie eine Ansteckung zu 100% ausschließen. HIV kann dann übertragen werden, wenn Körperflüssigkeiten wie Scheidensekret oder Regelblut auf eine Schleimhaut (z.B. auf die Eichel) gelangen. Auf Brust und Lippen befinden sich allerdings keine Schleimhäute, weshalb die Haut auf Brust und Lippen auch keine fremden Körperflüssigkeiten aufnehmen kann. Zudem ist HIV nicht so infektiös wie andere Viruserkrankungen, weshalb es nicht über alltägliche Verletzungen und Wunden (z.B. Kratzer, raue oder Wunde Lippen) zu einer Infektion kommen kann.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top