Startseite Foren HIV/Aids HIV Handkontakt

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #6372
    Carina99
    Teilnehmer

    Guten Tag,

    ich bin Medizinstudentin, heute habe ich in der NFA einen HIV-Patienten untersucht, der seine Medikamente zwei Jahre nicht eingenommen hatte, HIV-1 RNA quant. Co./ml 2,4 E+06. Der Patient hatte auf ersten Blick keine offene Stellen (war wegen Atemnot da).

    Ich habe auf meinen Fingern zwei 2×1 cm große Wunde – gestern habe ich mit abgeschürft. Die Wunden haben nie geblutet, wahrscheinlich sind sie dafür zu oberflächlich, aber sind durch ständigen Kontakt mit Desinfektionsmittel immer noch offen. Ich hatte keine Handschuhe an.

    Meine Frage ist, besteht eine Einsteckengefahr, oder kann ich ruhig schlafen?

    Danke!

    #11506
    Dr. Leo Lust
    Moderator

     

    Hallo Carina!

    Über solche Wunden können Sie sich nicht mit HIV infizieren; siehe hier unsere FAQ: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/sind-ein-aufgekratzter-pickel-allt%C3%A4gliche-wunden-rissige-haut-eine-sch%C3%BCrfwunde-eine-kleine

    Somit hatten Sie hier kein Risiko. 

    Freundliche Grüße!

    Dr. Leo Lust

     

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top