Startseite Foren HIV/Aids HIV durch Speisen ??

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #2562
    frankfurter
    Teilnehmer

    Kann man sich durch mit Blut oder Sperma  verunreiningte Speisen infizieren ?

    Es steht zwar, über Lebensmittel und Getränke würde es nicht gehen, was wäre aber, wenn man man einen "entzündeten Rachen" oder eine kleine Wunde im Mund hätte.

    Habe mir nämlich bei Essen gestern selbst auf die Backe gebissen und es hat leicht im Mund geblutet während ich das fremd zubereitetes Essen gegessen habe.

    Oder besteht bei Lebensmittel keine Gefahr durch die Verdünnung ??

    #7722
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo frankfurter!

    Nein, also selbst bei Verletzungen der Mundschleimhaut oder entzündetem Rachen würden Sperma, Blut und andere infektiöse Körperflüssigkeiten viel zu sehr durch Speichel und Nahrung verdünnt werden, um noch infektiös zu sein. Insofern ist eine zufällige, unbemerkte Ansteckung mit HIV im Alltag niemals möglich.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top