Startseite Foren HIV/Aids HIV Behandlung / Ergänzende Frage

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #2367
    Tomtom79
    Teilnehmer

    Vielen vielen Dank für Ihre schnelle und ausführliche Antwort zu meiner Fragen bezügl. der HIV Behandlung von Kleinkindern.

    Dürfte ich nochmals nachfragen, von welcher "durchschnittlichen Lebenserwartung – event. ein paar Jahre weniger " Sie sprechen?

    Das haben Sie versehentlich vorhin in Ihrer Antwort vergessen mit anzugeben.

    Herzlichen Dank nochmals im voraus…

    TomTom79

    #7522
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Tomtom79!

    Die österreichische Studie, auf die ich mich beziehe, gibt nicht an, wieviel Jahre man im Alter aufgrund der HIV-Therapie weniger hat. Hier der originale Wortlaut:

    "Das Risiko weitere chronische Erkrankungen zu akquirieren, erhöht sich maßgeblich auch aufgrund der Tatsache, dass die PatientInnen immer älter werden und damit auch die Wahrscheinlichkeit ansteigt, zusätzlich eine Blutzucker- oder kardiovaskuläre Erkrankung zu bekommen. Die HIV-Infektion per se und auch die antiretroviralen Medikamente scheinen dieses Risiko zu verstärken. Osteoporose, Depressionen, Blutfetterhöhungen sind weitere Beispiele für Komorbiditäten."

    Es fehlen insgesamt noch Langzeitstudien zu HIV und Nebenwirkungen der Medikamente im Alter, weshalb ich diesbezüglich auch nicht mehr sagen kann.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top