Startseite Foren HIV/Aids Hiv Ansteckungsrisiko

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #5651
    Juicyfruity77
    Teilnehmer

    Hallo, ich hätte eine Frage bezüglich eines Hiv Ansteckungsrisikos. Ich war gestern bei einer Prostituierten die Oral Verkehr anbietet und dabei das Sperma schluckt. Da ich weiß das unmittelbar vor mir ein anderer Gast bei Ihr war und auch Oral Verkehr mit ihr hatte habe ich nun bedenken mich vielleicht angesteckt zu haben. Was wäre wenn noch fremde Sperma Reste von ihm bei ihr im Mund gewesen wären und er HIV positiv wäre ? Der Zeitraum zwischen ihm und mir waren ca. 3 Minuten. Als sie mich oral befriedigte war auch kurzzeitig etwas weißes bei mir auf der Eichel, wobei ich eher denke das es Speichel war, da ihr Mund denke ich recht trocken war… Vielen Dank für die Bearbeitung. Liebe Grüße

    #10793
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Juicyfruit!

    Spermareste eines Vorgängers in der Mundhöhle stellen beim passiven Oralverkehr bezüglich HIV kein Risiko dar, weil diese durch den Speichel der Partnerin viel zu sehr verdünnt werden, sodass eine HIV-Infektion unmöglich ist.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top