Startseite Foren HIV/Aids HIV Ansteckungsrisiko Anus

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4268
    AndiWOB
    Teilnehmer

    Guten Morgen Dr. Leo Lust, ich hätte dort noch einmal eine Frage: Ich habe mich gestern Abend zum "kuscheln" getroffen. Soweit so gut. Aus kuscheln wurde dann schließlich fummeln und aus fummeln intensiver Körperkontakt. D.h. wir lagen nackt übereinander und haben uns auch oft gegenseitig berührt. Dadurch entstand viel "Vorsaft". Leider hatte "mein Date" an dem Abend schon einiges getrunken, sodass er im liegen (Löffelchenstellung) immer wieder seinen Anus an meinen steifen Penis drückte. Dies passierte mehrmals über paar Stunden (natürlich nicht durchgehend). Ich mache mir jetzt Gedanken, ob ich mir bei dieser "Aktion" entwas eingefangen haben könnte (HIV oder andere sexuell übertragbare Krankheiten). Kurz bevor wir schlafen gingen, bekam ich es mit der Angst und ging noch mal ins Bad um intensiv meinen Penis zu waschen (Eichel und Penis, jedoch nicht den Harnröhreneingang – ich weiß nicht ob das von Bedeutung ist). Wie sähe es z.B. auch aus, wenn meine Eichelspitze sehr kurz wenige mm in ihn eingedrugen wäre? Ich habe davon nichts mitbekommen (aber ich möchte es auch nicht zu 100% ausschließen). Oder hätte ich das merken müssen? LG Andi PS: Ich möchte mich vorab schon einmal ganz herzlich bei dem ganzen Team bedanken. Ihr macht das super! Macht weiter so…

    #9431
    Dr. Leo Lust
    Moderator

     Hallo Andi!

    Da der Lusttropfen HIV übertragen kann, besteht ein Risiko, wenn Ihr Partner in Ihren After eingedrungen wäre. Das gilt auch für andere Krankheiten (Tripper, Chlamydien, Syphilis, Hepatitis B …). 

    Genauer kann ich aber Ihr Risiko nicht einschätzen, weil Sie ja selber gar nicht wissen, ob tatsächlich in sie eingedrungen wurde. 

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo lust

    PS: Die Haut auf dem After ist keine Schleimhaut, weswegen man sich über diese nicht infizieren kann. Die Schleimhaut beginnt erst im Darm. 

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top