Startseite Foren HIV/Aids HIV-Ansteckung möglich?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #5909
    prumi
    Teilnehmer
    Hallo Dr. Lust,
     
    ich hätte folgende Frage. Vor ein paar Tagen hatte ich zwei-drei intensive Küsse mit jemandem, den ich nicht besonders kenne. Von der Person weiß ich nur, dass sie (laut ihren Aussagen) schon viel Erfahrung im Sexualleben hatte, was selbstverständlich nicht unbedingt stimmen muss. Jedenfalls ist mir danach aufgefallen, dass ich einen aufgekratzten Pickel an der Oberlippe, also eher zwischen der Oberlippe und der Haut hatte. Es war also eine kleine < 1 mm Wunde, die offen war. Und natürlich ist diese Stelle im „Kussbereich“.. 
    Das ist alles in der Nacht passiert und in einigen Stunden, also am „nächsten“ Tag habe ich plötzlich leichte Schmerzen in meinen Lymphknoten am Hals gespürt. Am übernächsten Tag (also Tag 2 nach dem Vorfall) hatte ich dann starke Halsschmerzen, eher Schluckbeschwerden und leicht erhöhte Temperatur 37.3. Schmerzen in den Lymphknoten haben sich stark verschlechtert, sie fingen an richtig weh zu tun. Schmerzen habe ich dann auch in den Lymphknoten unter den Achseln bekommen. Ein Tag (Tag 3) später hatte ich kaum noch Schluckbeschwerden, aber die Lymphknoten tun weiterhin stark weh. Seltsamerweise hatte/habe ich keinen Husten und wie gesagt, der Hals ist schon fast in Ordnung. Nur ab und zu tut er weh, aber es fühlt sich so an, als wären die Mandeln daran schuld. Außerdem habe ich leichten Schnupfen, aber wirklich sehr sehr wenig. Fairerweise muss ich zugeben, dass ich in der besagten Nacht mind. 15 Min  draußen bei max. +5 und Regen leicht angezogen war und insgesamt etwas übermüdet war (insgesamt vielleicht nur 3 Stunden in der Nacht geschlafen). 
    Meine Frage ist nun, ob es sich dabei um eine HIV-Ansteckung handeln könnte? Ich muss auch sagen, dass ich Blut weder in ihrem noch in meinem Mund gespürt habe, aber gleichzeitig war ich ziemlich angetrunken…
    Vielen Dank für Ihre Antwort!
    #11045
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Prumi!

    Das ist kein Risiko; siehe unsere FAQs. Daher haben Ihre Symptome andere Ursachen als HIV.

    Liebe Grüße!
    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top