Startseite Foren HIV/Aids HIV Ansteckung möglich?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4729
    Mel90
    Teilnehmer
    Sehr geehrter Herr Dr. Lust,
     
    ich habe eine frage zu den Ansteckungsmöglichkeiten bei HIV.
    Ich hoffe sie belächeln mich bzw. meine Ängste jetzt nicht, aber ich hatte heute einen Vorfall der mich ein wenig beunruhigt.
     
    Heute morgen musst ich in einer Fast Food Filiale in Wien das „stille Örtchen“aufsuchen. Das Runde Kästchen, in dem das WC-Papier aufgerollt ist hat unten relativ scharfe Zacken um das Papier leichter abzureißen und genau bei diesen Zacken hatte ich mich aufgekratzt und es hatte leicht geblutet, habe mir selbstverständlich gleich danach die Hände gewaschen und 15 Minuten später mit einem Desinfektionsgel vom DM die Hände gereinigt . Es war also ein leicht blutenender Kratzer bzw. ein kleiner Stich wo mich diese eine Zacke HINEINGESTOCHEN hatte .
    Jetzt ist meine Befürchtung, dass wen sich irgendwann davor ein Mensch mit einer HIV-Infektion ebenfalls bei dieser Zacke aufgekratzt hat und infiziertes Blut darauf klebt ( und sei es nur ein Tropfen) ich mich dadurch ebenfalls mit HIV infisziert haben könnte weil es bei mir ja auch leicht geblutet hatte ?!
    Wäre das möglich? Man kann sich ja immerhin auch mit infizierten Spritzen anstecken – ist das dann nicht irgendwie der selbe Ansteckungsvorgang?
    Könnten sie mir das bitte vl. ein wenig genauer erklären? Ich bin zur Zeit sehr leicht zu beunruhigen und etwas ängstlich.
     
    Zudem möchte ich Ihnen noch sagen, dass ich es toll finde was sie in Ihrem Onlineforum machen !!!
     
    Vielen herzlichen Dank für Ihre Zeit!
    Und ich hoffe sie können meine Befürchtung Ernst nehmen!!
     
    Vielen herzlichen Dank!
     
    LG Mel
     
    #9886
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Mel!

    Hier hatten Sie kein Risiko, weil HIV über derartige Wunden nicht übertragen werden kann; siehe unsere FAQ: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/ist-aufgekratzter-pickel-rissige-haut-sch%C3%BCrfwunde-kleine-verletzungen-des-nagelbetts-etc-als

    Spritzen transportieren fremdes Blut direkt in die Blutbahn. Das ist ja bei einer Wunde nicht der Fall. 

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top