Startseite Foren HIV/Aids HIV Angst

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4301
    sigi
    Verwalter

    HIV Symptome möglich? Hallo zusammen, kurz zu meiner Geschichte. Vor mehr als einem Jahr hatte ich einen außerehelichen Sexualkontakt mit einer Transsexuellen. Mit Kondom, ohne Ejakulation und ich passiv. Zudem nur kurz, weil mir die Sache doch keine Erregung brachte. Eine Kondombeschädigung konnte ich auch nicht erkennen. Also eigentlich sicher. Nach ein paar Wochen wurde mir zuerst schlecht, ein paar Tage später bekam ich Durchfall, etwas Nachtschweiß usw., wobei in meiner Familie die Magen-Darm-Grippe grassierte. Habe mir dabei aber nichts gedacht. Bereits vorher, nach 4-6 Tagen traten Schmerzen im Bereich der Achseln auf, später Kribbeln in den Händen und Füßen. Mittlerweile wurde eine distal-symmetrische Polyneuropathie, aber keine Ursache dafür festgestellt. Durch mein Surfen im Internet bin ich auf HIV als mögliche Ursache gestoßen. Jetzt aber meine Frage. Zum einen, halten Sie die genannten Symptome als möglich für HIV? Zum anderen, wäre es möglich über verunreinigte Gleitcreme sich zu infizieren? Ich überlege ununterbrochen, ob die (professionelle) Transsexuelle Spermareste am Finger hatte und damit die Gleitcreme verunreinigte. Hört sich vielleicht seltsam an, aber meine Gedanken sind kaum in Zaum zu halten und den Mut einen Test zu machen, bringe ich noch nicht auf, sonst würde ich hier vermutlich nicht posten.

    #9464
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Angsthase!

    Beim passiven OV kann HIV nicht übertragen werden (siehe FAQs); ein Kondom wäre hier nicht notwendig gewesen. Auch über nicht erkennbare Spermareste ist keine Infektion möglich, weil nicht erkennbare Mengen für eine Infektion nicht ausreichen. Ihre Symptome müssen daher ganz andere Ursachen als HIV haben.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top