Startseite Foren HIV/Aids HIV ?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #5351
    samoa
    Teilnehmer

    Guten Abend !
    Die Sache mit dem Oralsex bei der Frau ist glaub ich schon 1000 mal beantwortet aber ich hätte trotzdem noch ne Frage !
    Kann man unbemerkt die Scheidenflüsigkeit bei Oralsex aufnehmen ohne es zu merken bzw. schmecken ?
    Ich habe bei einer Frau ca . 4 Minuten am Kitzler geleckt und leider ein Tag davor Zahnfleischbluten gehabt . Gibt es Risiko wenn meine Zahnfleischbluten mit der Scheidenflüsigkeit sich vermischen ?
    Warum auf der einer Seite von Aids-Hilfe Schweiz wird geschrieben :
    —–Vaginalflüssigkeit im Mund reicht für eine Übertragung von HI-Viren nicht aus.——
    und auf der Seite von Aids -Hilfe Essen :
    —-Das Vaginalsekret bei infizierten Frauen ist virushaltig in einer für eine Infektion ausreichenden Konzentration. Eine Infektion des Partners/Partnerin ist also möglich, aber nicht sehr wahrscheinlich —-
    Jetzt bin ich sehr verunsichert !
    Hatte ich Risko bei dem OV mit Zahfleischblutung ?

    Für eine Antwort wäre ich dankbar !

    #10500
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Samoa!

     

    Ob Scheidensekret in Ihren Mund gelangt ist, können nur Sie selber einschätzen. Verletzungen der Mundschleimhaut machen diese anfälliger für das Aufnehmen von Viren und Bakterien. Wenn die Mundschleimhaut also nicht intakt ist, kann sie HI-Viren aufnehmen, auch wenn nur Scheidensekret in den Mund gelangt. Das Risiko einer Infektion liegt allerdings nur im Promille-Bereich, d.h. das Risiko ist aufgrund der Speichelverdünnung im Mund viel geringer als bei der Aufnahme von Scheidensekret auf die Eichel. 

    Als Faustregel gilt, dass die Schleimhaut dann nicht intakt ist, wenn es brennt, wenn man Saures, Scharfes, Salziges etc. isst. 

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

     

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top