Startseite Foren HIV/Aids HIV-1 und HIV-2 PCR tests

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #14905
    Casperl
    Teilnehmer

    Hallo, ich (Mann) habe eine grosse Fehler gemacht und hatte ungeschützte oralverkehr (passiv) mit eine weibliche prostituee in Afrika. Habe ich ein Risiko auf eine HIV Infektion, und soll ich mir testen lassen? Ich mache mir grosse Sorgen. Gibt es bei Aidshilfe Salzburg neben eine HIV-1 PCR test auch die Möglichkeit eine HIV-2 PCR test zu machen? Vielen vielen Dank im voraus

    #14909
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Casperl,

    Passiver Oralverkehr stellt kein Risiko für HIV dar, da Speichel die Viren nicht übertragen kann. Aus medizinischer Sicht ist daher für diese Situation kein Test notwendig. Grundsätzlich kann aber ein HIV-Duo-Test auf HIV 1 und 2 bei uns gemacht werden. Dieser ist ab 6 Wochen nach einem Risiko möglich und kostenlos.

    Liebe Grüße,
    Das Team der Aidshilfe

    #14912
    Casperl
    Teilnehmer

    Vielen vielen Dank für Ihre Antwort! Ich werde auch für andere STIs testen (chlamidiya, gonorrhea, siphyllis). Extreme sorgen mache ich mir jetzt aber über hochriskiko HPV die Krebs verursachen kann (habe grosse panickatacken). Ist diese Angst zu rechtfertigen oder gibt es auch noch eine Chance das ich dies nicht bekomme habe? Die Oralverkehr war nicht tief im Rachen. Und werde die HPV impfung hierfür ausreichend Schützen?

    #14923
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo,

    Die meisten HPV Arten werden vom Körper eigens bekämpft. Die HPV Impfung schützt sehr gut vor den krebserregenden Typen von HPV, ansonsten besteht nur ein Risiko für Feigwarzen, die, wenn welche auftauchen vom Hautarzt entfernt werden müssen.

    Liebe Grüße,
    Das Leo Lust Team

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top