Startseite Foren Hepatitis Hepatitis B (anti-Hsb)

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #5023
    qwerty
    Teilnehmer

    Hallo,

     

    ich hatte vor kurzem eine Gesundenuntersuchung bei der der GOT-Wert leicht erhöht war (43 U/L / Obergrenze 35). Der GPT war normal.

    Da ich ein wenig hyperchondrisch veranlagt bin, hab ich mich auf Hepatitis C und meinen Hepatitis B-Impftiter untersuchen lassen. Das Ergebnis war: kein Hepatitis C und Impftiter Anti-Hsb liegt bei 360 IU/L.

    Meine Frage: kann ich damit ausschließen dass ich zB chronische Hepatitis B schon vor meiner Impfung (vor 7 Jahren) hab, oder soll ich mich darauf auch testen lassen? (ausgenommen seltene Mutanten Hep-B-Viren, wie ich im Internet gelesen habe)

    Vielen Dank für Ihre Antwort!!!

     

     

    #10178
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo qwerty!

    Der Test zeigt nur an, dass Sie Antigene gegen Hepatitis B haben. Daraus geht nicht hervor, ob Sie diese Antigene aufgrund einer Hepatitis-Infektion oder wegen der Impfung hatten. Ob hier eine chronische Hepatitis B vorliegt, kann der Test nicht erkennen. Siehe auch hier die Labordiagnostik: http://www.med4you.at/laborbefunde/lbef3/lbef_hepatitis_b.htm

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top