Startseite Foren Hepatitis Hepatitis B

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3236
    imirak
    Teilnehmer

    Lieber Dr.Lust!

    Ich bin (leider) nicht gegen Hepatitis B geimpft.  Würde es Sinn machen sich nach einem Risikokontakt während der Inkubationszeit impfen zu lassen? Da man ja auch eine passive Impfung erhält sind ja sofort Abwehrkörper da. Wäre das sinnvol hinsichtlich einer eventuellen akuten HB – Infektion? Wovon hängt das eigentlich ab ob eine akute – in eine chronische Infektion übergeht?

    Ich habe gelesen dass die Inkubationszeit bis 6 Monate dauern kann – könnte man in der Zwischenzeit durch Test Anzeichen einer Hepatitis-Infektion erkennen?

    Mit freundlichen Grüßen

     

    #8399
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo imirak!

    Nein, denn wenn eine Ansteckung schon passiert ist, kann eine Impfung diese nicht rückgängig machen.

    Ein Test auf Hepatitis B kann ab 8-16 Wochen durchgeführt werden. Ob die Hepatitis chronisch wird, bleibt dem Zufall überlassen.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top