Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #5852
    wurst26506
    Teilnehmer

    hallo dr lust.

    ich habe mal ne frage ich hatte ein one night stand mit einer frau die mehrer partner hatte immer wechselnd ob sie geschützt oder ungeschützt waren weiss ich nicht. aufjedenfall saß sie beim vorspiel auf mir und ich lag und dann hat sie ihre scheide an meinem penis gerieben und ich habe bemerkt das meine eichel etwas geucht war vom scheidensekret sehr feucht aber leider. der sex war aber geschützt danach. aber trotdem hab ich jetzt panik das ich mir was eingefangen habe. ist hiv so übertragbar?

    #10988
    Dr. Leo Lust
    Moderator

     

    Hallo Wurst!

    Beim Reiben der Geschlechtsorgane kann man sich mit Syphilis, Tripper, Chlamydien, Hepatitis B, Herpes und Feigwarzen anstecken. Wenn Ihre Eichel sehr feucht vor Scheidensekret war, dann bestand auch ein Risiko für HIV.

    Die einzelnen Zeitfenster bis zum sicheren Nachweis können durchaus länger ausfallen: Bei Tripper sollte man 7 Tage warten, bei Chlamydien 2 Wochen, bei Syphilis 4-6 Wochen, bei HIV 2-12 Wochen, bei Hepatitis B 8-16 Wochen, bei Herpes wird nur getestet, wenn sich Fieberbläschen bilden. Dasselbe gilt für Feigwarzen (hier nimmt der Arzt einen Abstrich von der Warze).

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

     

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top