Startseite Foren HIV/Aids GV mit Nutte, Kondom Sicherheitsfrage?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4269
    frosch
    Teilnehmer

     Hallo,

    ich hatte Sex mit einem Escort-Girl. Sie blies mir einen ohne Kondom, da ich kein Blutt bei ihr im Mund gesehen u geschmeckt habe gehe ich davon aus das ja durch passiven Oralverkehr nichts passieren kann.?

     

    Dann hatten wir Sex mit Kondom, dieser war während und nach dem Sex auch in Ordnung (Dicht). Jedoch beim Vaginalsex merkte ich das der Kondom etwas nach vorne rutschte Aber nicht bis vor zur Eichel, diese war steht’s , einschließlich Penisring, immer mit dem Kondom bedeckt (geschützt ) ich zog den Kondom dann zurück und nach einiger Zeit beendeten wir den Akt.

    Was ist nun wenn Scheidendekrekt hinten auf mein Glied gekommen ist, die Dame war schon etwas feucht, und dieses Scheidensekret sich dann durch die Reibung unter dem Kondom nach vorne zur Eichel gelangt ist, wie gesagt die Eichel war steht vom Kondom bedeckt, lag dann ein HIV Risiko vor?? Danke und Gruß Frosch  

     

     

    #9432
    Dr. Leo Lust
    Moderator

     Hallo frosch!

    Wenn das Kondom noch das obere Drittel des Penis bedeckt hat, dann bestand hier kein Risiko einer HIV-Infektion, weil sich nur auf dem oberen Drittel Schleimhäute befinden, die HIV aufnehmen können. 

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top