Startseite Foren HIV/Aids Friseur,Rasierer

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #2548
    Lucio
    Teilnehmer

    Sehr geehrtes Team habe an sie 2 Fragen zu zwei verschiedenen Themen im Bezug auf HIV/Hepatitis C:

    1)Wie hoch ist das Risiko sich beim Friseur anzustecken mit Hepatitis C wenn man mit einer Schere,bzw. einem Rasierer geschnitten wird und noch Blut an den Gegenständen vom Vorgänger haften würde und dieser Infiziert ist. Ist das Richtig,dass das Risiko für Hepatitis C höchstens wenn überhaupt im Theoretischen Bereich liegt,da die Eintrittspforte zu klein ist und gab es dokumentierte Fälle?Und wie ist es bei HIV ebenfalls Theoretischen Bereich(denkbar) oder besteht da null Risiko?

    2)Wie hoch ist das Risiko wenn man in einen Glassplitter tritt und schon vorher eine Person reingetreten ist in den Glassplitter?Laut einem Arzt besteht da für Hepatitis C ein Theoretisches Risiko,aber kein Risiko das in der Praxis vorkommt.Ist das Richtig?Und für HIV besteht null Risiko.Richtig?

    Wäre dankbar für die Beantwortung der Fragen, schöne Grüße Lucio

     

    #7712
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Lucio,

    wir können beides bestätigen: in beiden Fällen nur theoretisch denkbare Risiken, die in der Praxis nicht vorkommen – daher auch keine dokumentierten Fallberichte über solche Übertragungen. So gut wie alle HCV- und HIV-Infizierten hatten wesentliche deutlichere und typische Risiken (ungeschützte sexuelle Kontakte,  gemeinsamer Gebrauch von Drogenspritzen, früher auch Erhalt von damals noch ungetesteten Blutprodukten…).

    Mit freundlichen Grüßen, Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top