Startseite Foren HIV/Aids Frage zu den FAQs

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3666
    jonny
    Teilnehmer

     Lieber Herr Dr. 

    Sie schreiben das eine bestimmte Anzahl von vieren aufgenommen werden muss, damit es zur einer Infektion kommen kann. 

    Nun stellt sich mir folgende Frage:

    Was passiert wenn die aufgenommene Virusmenge nicht genug ist damit es zur einer Infektion kommen kann. Also was passiert dieser aufgenommenen Virusmenge im Körper die allerdings nicht für eine Infektion reicht??

    Gruß Jonny 

    #8830
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Jonny!

    Wenn eine zu geringe Anzahl an Viren aufgenommen wird, dann kann es nicht zu einer Infektion kommen. Im Speichel sind z.B. HI-Viren, aber in viel zu geringer Konzentration. Daher kann man stundenlang mit einem HIV-positiven Menschen küssen und sich trotzdem niemals mit HIV infizieren. Unser Immunsystem verhindert also bei so geringen Konzentrationen die Vermehrung von HIV im Blut.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top