Startseite Foren HIV/Aids Frage zu Blut an Fingern

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #13969
    Test123
    Teilnehmer

    Hallo!

    Folgende Frage:

    Ich habe mit einer Dame etwas Händchen gehalten, die Hände gestreichelt etc. Kurz darauf haben wir voreinander masturbiert. Also jeder sich selbst…

    Danach habe ich bemerkt, dass sie relativ offene/ eingerissene Nägel mit etwas Blutresten daran hatte.

    Ich mache mir nun Sorgen dass etwas Blut von ihren Händen auf meine Hände und dann auf meinen Penis gekommen ist. Besteht hier ein Risiko für HIV?

    Vielen Dank und liebe Ostergrüsse

    #13971
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo,

    HIV wird nur über sichtbare Mengen an Blut übertragen. Sie müssten also schon direkt einen Tropfen frisches Blut auf die Schleimhaut bekommen, damit ein Risiko bestehen würde. Wenn Sie kein Blut auf Ihrer Schleimhaut gesehen haben, hatten Sie auch kein Risiko.

    Liebe Grüße,
    Das Team der Aidshilfe

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top