Startseite Foren Sexuell übertragbare Krankheiten Frage wegen Chlamydien

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #13614
    Fragender99
    Teilnehmer

    Guten Abend,

    wie ist das bei Chlamydien? Ist da „nur“ ungeschützter Geschlechtsverkehr und Küssen ein Überträger, oder kann es auch schon reichen wenn man angeniest wird von einer Person oder aus dem selben Glas trinkt ?

    Dann müsste es ja fast so weit verbreitet sein wie Corona oderso und die Menschen merken es einfach nicht weil viele keine Symptome haben oder ?

    Vielen Dank im voraus

    #13616
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo,

    Chlamydien und Tripper werden zwar leicht übertragen – auch über Schmierinfektionen – über Tröpfcheninfektionen (also beim Niesen) ist es jedoch nicht möglich. Die Bakterien müssen schon auf eine Schleimhaut gelangen, damit sie ein Risiko einer Ansteckung darstellen. Bei indirektem Speichelaustausch ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering, eine Übertragung ist eher unwahrscheinlich, vor allem wenn die Bakterien mit Wasser verdünnt werden.
    Beim Geschlechtsverkehr, Petting und Küssen ist die Wahrscheinlichkeit definitiv höher, sich anzustecken.

    Liebe Grüße,
    Das Team der Aidshilfe

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top