Startseite Foren HIV/Aids Frage

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4902
    miki
    Teilnehmer

    Guten Tag,

    eigentlich sagt mir mein Verstnd das eine Übertragung so nicht möglich sein sollte aber wollte das gerne von ihnen als Fachmann nochal absegnen lassen…vielleicht sehe ich das ja auch alles völlig falsch.

    ich hatte gestern am rechten Daumen unter dem Nagel eine kleine Verletzung die minimal blutete (aufgekratzt glaube ich). Es hat auch bissl gebrannt wenn man es berührt aber es war nun nicht so das da laufend blut rausfloss…das würde ich merken. wie gesagt eine ganz kleine verletzng am Nagel. geblutet hat es nicht bis bzw nur minimal sodass es mir nicht auffiel. wenn man die stelle gedrückt hält, hats minimal geblutet aber ansonsten nicht.

    wenn ich nun jemandem bei der begrüßung die hand gebe (normales handgeben, vielleicht 4-5 secunden-also minimale zeit) und mein daumen mit dem riss (es floss kein blut heraus aber war halt rot u bissl feucht die stelle da das aufkratzen erst 15 Minuten her war) mit einer kleinen verletzung von der person gegenüber an der hand in berührung kommt, besteht kein risiko??

    Viele Dank für ihre Hilfe und einen schönen Tag noch

     

    #10057
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Miki!

    Hier hatten Sie kein Risiko, weil HIV über derartige Wunden nicht übertragen werden kann; siehe auch unsere FAQ:https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/sind-aufgekratzter-pickel-allt%C3%A4gliche-wunden-rissige-haut-sch%C3%BCrfwunde-kleine-verletzungen-des

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

     

    Bitte unterstützen Sie unsere Petition: https://www.aidshilfe-salzburg.at/inhalt/petition-wir-bitten-um-breite-unterst%C3%BCtzung

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top