Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #2171
    ich86
    Teilnehmer

    Danke für die schnelle Antwort.

     

    Wann müsste denn die allergische Reaktion und somit die Roten Punkte wieder weggehen, falls es eine Latexallergie ist? Würde diese von alleine wieder abklingen?

     

    Falls es nun doch ein Hefepilz ist, wie lange bräuchte dieser bis er abgeklungen ist. Würde man nach 4 Tagen einen Rückgang erkennen, wenn man die Stellen mit einer Antipilz-Salbe eincremt??

    Ist es möglich sich einen Pilz einzufangen, wenn man seinen Penis kurz an der Scheide reibt un ihn 5  Sekunden oder so nur mit der Eichel kurz reinsteckt, ein Kumpel mit ihr ungeschützt intensiven Sex hatte und keine Punkte bekommen hat? Wäre dies möglich?

     

    Lg Stef

    #7336
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo ich86!

    Pilze werden sexuell nur selten übertragen. Siehe unsere FAQ: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/was-bedeutet-pilzbefallmykose-im-genitalbereich 

    Solltes es sich bei den roten Punkten um eine Allergie gegen Latex handeln, dann müsste der Ausschlag mittlerweile schon wieder verheilt sein. Wenn nicht, wäre es ratsam, einen Hautarzt aufzusuchen, um festzustellen, was es mit den Hautveränderungen auf sich hat.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

    PS: Wenn eine Pilzinfektion nicht ärztlich diagnostiziert worden ist, dann sollten Sie nicht mit einer Salbe gegen Pilze herumdoktorn.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top