Startseite Foren HIV/Aids Fisting

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #2370
    Strictly
    Teilnehmer

    Hallo Dr. Leo Lust habe da mal ne dringliche Frage

     

    Habe mich letztens mit einem Älteren Herren getroffen der 58 ist, haben uns gegenseitig befummelt und geküsst.

    Dabei hat er ab und an mit dne Fingern in meinen anus eingedrungen Ohne handschuhe und auch mal mit 3 fingern gleichzeitig, nun habe ich doch bedenken das ich mich da irgendwie nicht safe verhalten habe.

     

    Er hatte keine sichtlichen verletzungen an der hand die ich jetzt so gesehen habe, besteht bei dieser praktik ein risoko für mich als Passiver part?

     

    danke für die antwort schonmal

    #7525
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Strictly!

    Wenn Sie keine Verletzungen oder blutverschmierte Finger bemerkt haben, dann bestand beim Fisten kein Risiko einer Übertragung von HIV. HIV ist nicht so infektiös wie andere sexuell übertragbare Krankheiten, weshalb es durch nicht erkennbare Blutmengen noch nicht übertragbar ist.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top