Startseite Foren HIV/Aids Fisting, Blut und HIV+

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3385
    steve19
    Teilnehmer

    Hallo Dr. Leo Lust,

    ich hatte gestern ein Sexdate bei dem es auch zum fisten gekommen ist. Ich hatte Handschuhe
    an aber mein Arm ging ziemlich tief rein. Ich habe hinter dem Handgelenk eine kleine Schürfwunde
    und weiß nun nicht ob der Handschuh die ganze Zeit diese Wunde (keine blutende Wunde)
    bedeckt hat.

    Beim rausziehen meiner Hand, habe ich gesehen das ziemlich viel Blut am Handschuh war. Ich
    habe dann alles abgebrochen. Im Gespräch ergab sich dann das der Typ HIV+ ist aber mit einer
    Viruslast von 30.

    Nun habe ich Angst mich angesteckt zu haben, wie wahrscheinlich ist es, das über die kleine
    nicht blutende und am abheilende Wunde mich infiziert zu haben?

    Danke für eine schnelle Antwort.

    Steve

    #8547
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Steve!

    HIV kann über kleine Schürfwunden nicht übertragen werden (Details siehe FAQs). Daher hatten Sie kein Risiko.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top