Startseite Foren HIV/Aids etwas sperma auf eichel

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3313
    matzeskalar
    Teilnehmer

    Text: hallo ich mache mir schreckliche sorgen vor einigen tagen habe ich zusammen mit einem anderen mann mastubiert er ist vor mir gekommen und spritzte sein sperma aufs bett aber ca 10 sekunden später nahm er mein penis in die hand und wichste mir ungefähr meinen penis für ca 30 sekunden ich merkte allerdings das mein penis etwas feucht wurde als er ihn apackte er hatte zwar nicht seine ganze sperma ladung auf meinen penis gerieben, er hatte allerdings noch viel rest sperma an der hand und ich vergass zu dem mir anschliesend den penis zu waschen wie sehen sie das risiko das ich mich mit hiv infiziert habe war das schon ein extrem hohes risiko, habe schon todes angst

    #8475
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo matzeskalar!

    Sperma stellt ein Risiko dar, wenn es auf die Unterseite der Eichel oder auf die Innenseite der Vorhaut gelangt, weil sich dort eine Schleimhaut befindet, die Viren aufnehmen kann. HIV ist allerdings nicht so infektiös wie andere STDs, weswegen es nicht zwangsläufig zu einer Infektion kommen muss (das Risiko liegt bei etwa 1:99, dass man sich von einem positiven infiziert).

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top