Startseite Foren HIV/Aids Entzündungen/Geschwüre

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #5288
    Marco2525
    Teilnehmer

    Hallo Leo-Lust-Team,

    ich würde grundsätzlich gerne wissen, ob man sich beim ungeschützten passiven/aktiven Oralsex mit HIV infizieren kann, wenn an der jeweiligen Schleimhaut (Mund/Penis/Scheide) des HIV-positiven Partners Entzündungen oder Gescwüre vorhanden waren, jedoch kein Blut zu sehen war. Ist dann das Risiko deutlich erhöht oder spielt das keine Rolle?

    Liebe Grüße

    #10438
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Marco!

     

    Ja, wenn eitriger Ausfluss und Wundflüssigkeit oder Blut in sichtbarer Menge auf die Eichel oder in den Mund gelangt, dann besteht ein Risiko für HIV. Allerdings muss es eine sichtbare Menge sein. Nicht erkennbare Mengen reichen für eine Infektion nicht aus.

     

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top