Startseite Foren HIV/Aids Einschätzungen…

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3172
    salzburg25
    Teilnehmer

    Hallo Dr. Leo 🙂

    ich habe zwei Fragen an Sie.

    Ich bin etwas verunsichert, weil ich beim durchstöbern der verschiedenen Fragen auf eine Antwort von Ihnen gestossen bin, in der Sie sagen, dass bei ungeschütztem Analverkehr OHNE Samenerguss ein nur geringes Ansteckungsrisiko besteht. (Ich frage deshalb nach, weil ich bisher davon ausgegangen bin, dass ungeschützter analverkehr, egal ob mit oder ohne Samenerguss sehr risikoreich ist, für beide Partner) Bitte klären Sie mich nochmal auf 🙂 oder stimmt meine Behauptung die ich jetzt aufstelle: Bareback ohne Samenerguss quasi Safe 🙂

     

    die zweite Frage: 

    ich habe vor einigen Tagen einen Mann Oral befriedigt. Wir mussten das abbrechen, weil ihm sein Penis schmerzte (äusserlich nichts erkennbar, er war beschnitten nur so zur info). Er hat mir gesagt dass er das seit einigen Tagen hat…..Einige Stunden später blühte meine Lippe (Herpes)… ist es möglich, dass er Genitalherpes hat und es so auf meine Lippe übertragen wurde oder war er einfach nur nicht sauber? Oder was kommt da noch was in Frage?

    Vieeeelen Dank für die Antwort und ein grosses Lob an eure Tolle Homepage und natürlich an Herrn Doktor, der sicher schon viele viele Unsicherheiten von Usern nehmen konnte. Klasse, weiter so 🙂

     

    #8333
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo salzburg25!

    Nein, bareback ohne Samenerguss ist nicht quasi safe, weil Lusttropfen, Darmsekret und Blut HIV übertragen können.

    Genitalherpes kann beim Oralverkehr auch auf die Lippen übertragen werden.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top