Startseite Foren HIV/Aids Einschätzung

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3707
    frankenland
    Teilnehmer

    Hallo Hallo,

    ich hatte im Urlaub im Meer homosexuellen aktiven oralverkehr mit einem mir unbekannten Mann. Ob er in meinem Mund gekommen ist kann ich nicht genau sagen, da ich zum einen ziemlich durcheinander war, es mein erster (und wohl letzter) Verkehr mit einem Mann war und mir somit die Erfahrung fehlt,  und wir im Meer waren, so dass ich nicht feststellen konnte ob er ausserhalb meines Mundes gekommmen ist. Bei der AIDS Beratung haben mir Menschen mit "Erfahrung" mitgeteilt das man sowas wohl immer merken würde. Blutende Wunden oder Zahnfleischbluten oder ähnliches habe ich nicht. Ich habe nach 15 Tagen eine PCR HIV1 gemacht und weil man mir sagte der Zeitraum wäre zu kurz, nochmal am 23 Tag eine PCR auf HIV1 und HIV2. Alles negativ. Symptome habe ich nach sechs Wochen keine. In Deutschland sind die Infos und Auskünfte bezüglich der PCR ziemlich spärlich ud nebulös, weil diese als Diagnoseverfahren nicht zugelasen ist und die Mitarbeiter in den Beratungsstellen entsprechend ungeschult sind. Deshalb an Sie die Frage: bin ich mit dem  Thema durch oder nicht? Wird eine PCR nach einem zweiten Durchlauf sicherer?

     

    lg    

    #8873
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Frankenland!

    Nach dem deine PCR`s negativ waren und dein Kontakt wahrscheinlich kein Risiko war (laut deiner Beschreibung). Kannst du beruhigt sein .

    Ich würde zur absoluten Absicherung falls du keine Ruhe bekommst einfach noch einen AK Test machen bei einer Infektion wären entweder AK oder PCR positiv.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dr.Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top