Startseite Foren HIV/Aids Einnahme von Antibiotika

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #5453
    epluribusunum
    Teilnehmer

    Hallo Dr. Lust,

    ich hatte am 21. 10 einen Risikokontakt mit einer Frau. Einen Hiv-Test habe ich am 9.12 durchführen lassen (ca. 6.5 wochen nach danach) und das Ergebnis fiel negativ aus. Allerdings habe ich wegen einer Chlamydien-Infektion (von derselben Frau) vielleicht 2 Wochen vor dem Test über 3 Tage lang jeweils eine Tablette von 500mg Azithromycin eingenommen.

    Kann dies die Inkubationszeit der Hiv-Infektion nach hinten verschieben, sodass etwaige Symptome erst später auftreten würden ?

     

    MfG

    #10602
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Epluribusunum!

    Nein, Antibiotika verzögern die Antikörperbildung und die Inkubationszeit von HIV nicht. 

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top