Startseite Foren HIV/Aids Eine Frage ,bitte lesen..

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3220
    Deyz
    Teilnehmer

    also ich hab leider gottes gestern mit einer frau ohne kondom geschlafen…

    gut ich erkläre mal wie es abgelaufen ist, hoffe ist nicht zu direkt erzählt…

    also als es zum sex kam…wollte ich in sie eindringen..was nicht klappte weil sie zu trocken war…sie hat spucke benutzt und hab dann nochmal angesetzt..bin ansatzweise reingekommen ,hat aber kurz gebrannt ,ich wieder raus…sie nochmal spucke rauf,wieder angesetzt ,ansatzweise rein und wieder anhalten weil ich durch die trockenheit also extreme reibung fast gekommen wäre…gut sie sagte dann gut komm zum orgasmus,mir total peinlich ,stoß einmal,zweimal zu und kam… es brannte leicht aber hab ihn sofort raus gezogen und mein ganzes sperma kam mir entgegen…ich meinte  dann zu ihr muss auf klo ,bin hingeflitzt und hab mein penis erstmal total abgewaschen mit duschzeugs was da so rum stand…mindestens 3mal…

    jetzt plagt mich mein schuldgefühl und das ganze geoogle macht mich irree nur weil ich einmal ohne gemacht habe 🙁 könnte ausflippen…

    kann da was passiert sein?? bei so ein eher durchgeknallten und kurzen akt ?was ja eher schon peinlich ist…

    bitte um antwort…

    liebe grüße

    Deyz

    #8383
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Deyz!

    Ich sehe hier kein praktisches Risiko, weil der ungeschützte Kontakt so kurz war. Siehe auch hier: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/wie-hoch-ist-risiko-wenn-ich-nur-kurz-ungesch%C3%BCtzt-eingedrungen-bin

    Einen HIV-Test würde ich Ihnen nur dann empfehlen, wenn Sie trotz dieser Sachinformation weiterhin ein schlechtes Gefühl wegen der Sache haben. Dann kann ein Test, der bestätigt, dass nichts passiert ist, sehr beruhigend sein.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top