Startseite Foren HIV/Aids Dringende Frage

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3464
    sigi
    Verwalter

    Sehr geehrter Herr Dr. Lust

    Seit langem plagt mich eine Angst. Ich war mehrmals bei einer Kosmetikerin. Im nach hinein mache ich mir sorgen betreffend HIV. Damit sie die Pickel besser ausdrücken konnte, hat sie immer den Pickel mit einer Nadel oder Messer (weiss Leider nicht was es war und wie man dies nennt) angeritzt. Das Instrument, dass sie dazu benutzte war mit vielen anderen Utensilien in einem Glas mit einer Flüssigkeit eingestellt. Soviel ich weiss in Alkohol. So wie sie mir einmal gesagt hat, wird diese Flüssigkeit nur täglich gewechselt (Sie benutzt kein so Sterilisationsgerät). Ist dies aber nicht sehr gefährlich betreffend HIV? Ist das so normal? Was ist wenn die Kundin vor mir HIV-positiv war und auch dieses Instrument (Nadel, Messer oder was es war) für den Pickel anzuritzen gebraucht wurde und die Kosmetikerin vielleicht nicht nur die oberste Schicht der Haut erwischt hat sondern bis es geblutet hat und noch Blut an dieser Nadel oder was es war klebte? Reichen diese Hygienemassnahmen so aus? Diese Kosmetikerin war schon älter, machte mir aber sonst einen guten Eindruck. Kann es sein, dass sie nicht mehr auf dem neusten Stand war? Muss ich mir da betreffend HIV oder auch Hepatitis irgendwelche Sorgen machen? Besteht auch nur ein kleines Risiko? Ich wäre Ihnen wahnsinnig dankbar, wenn sie mir meine Frage noch vor Ostern beantworten könnten. Mir kam das erst jetzt so richtig in den Sinn, ob da evtl. etwas nicht gut gelaufen ist. Würden Sie einen HIV und Hepatitistest machen?  Vielen herzlichen Dank für Ihre Antwort!

     

     

    #8631
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo sun!

    Hier bestand kein Risiko, weil HIV ab einer MInute außerhalb des Körpers nicht mehr ansteckend ist. Zudem wäre es durch die Flüssigkeit zu sehr verdünnt worden.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

     

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top