Startseite Foren HIV/Aids Diagnostisches Fenster – Widersprüche

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #5217
    sigi
    Verwalter

    Ich habe noch eine Frage zu den widersprüchlichen Aussagen der diagnostischen Fenster bei den HIV Labortests. Angeblich gehört die Wartezeit von 12 Wochen bereits der Vergangenheit an (bei Schnelltest bleibt sie bestehen). Die neue Richtlinie besagt nur mehr eine Wartezeit von 6 Wochen, warum werden trotzdem immer noch 12 Wochen empfohlen. Ich bin ehrlich gesagt verwirrt und es verunsichert mich auch, weil ich eigentlich gedacht habe ich kann dieses Kapitel nach den 6 Wochen für mich endgültig abschließen und somit auch meinen Partner nicht mehr gefährden kann. Was ist jetzt die klare Empfehlung der AIDSHILFE Österreich bei einem Labortest in Österreich?

    #10369
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Hysterisch!

    Die offizielle Richtlinie ist laut Bundesministerium für Gesundheit noch zwölf Wochen. 

    Es ist nicht unsere Aufgabe, diese widersprüchlichen Angaben klarzustellen. Falsch negative Ergebnisse sind in der Medizin ohnehin immer möglich. Siehe hier: http://dresden.aidshilfe.de/wp-content/uploads/testsicherheit1.pdf

     

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

     

    PS: Es gibt keine Aidshilfe Österreich

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top