Startseite Foren HIV/Aids deep throat theoretisches oder praktisches risiko?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3176
    Ello123
    Teilnehmer

    Guten Tag,

    Ich hatte heute Oralverkehr mit einem Mann, wobei ich öfter mal einen Würgereflex bekam. Der Lusttropfen war zwischendurch auch immer wieder deutlich spürbar. Ich bekomme zwar sehr schnell einen Würgereiz(auch beim Zähneputzen) und kann leider nicht mehr genau sagen ob der Penis meinen Rachen berührt hat

    Jedoch hat sich während des Oralverkehrs schon Schleim in meinem Rachenbereich und in der Nasenhöhle gebildet und jetzt habe ich leichte Halsschmerzen, weshalb ich wohl davon ausgehen muss, dass der Penis meine Rachenschleimaut berührt hat, wenn nicht sogar verletzt hat.

     

    Würden sie das Risiko als hoch einstufen, dass ich mich infiziert habe? Liegt es eher im theoretischen Bereich, wie bei so vielen oralen Praktiken, oder ist es doch auch in der Praxis relevant?

    Würden sie mir aus medizinischer Sicht zu einem HIV Test raten?

    Ich habe gerade wirklich unheimliche Angst, dachte immer ich wäre außerordentlich gut über HIV Ansteckungsmöglichkeiten informiert, aber bei Deep Throat habe ich leider nicht weit genug gedacht

    Vielen dank schonmal vorab:)

     

     

    #8337
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Ello123!

    Beim Deep Throat ist für den aktiven Part schon ein geringes Risiko gegeben. Im Gegensatz zum gewöhnlichen Oralverkehr kann hier nämlich die Penisspitze die empfindliche Rachenschleimhaut berühren und der Lusttropfen des passiven Parts kann dabei direkt und unverdünnt auf die Schleimhaut geraten. Das Risiko, das vom Lusttropfen ausgeht, ist zwar nur gering, aber man kann eine Übertragung von HIV beim Deep Throat nicht ganz ausschließen (Es gibt natürlich auch Männer, die so gut wie gar keinen Lusttropfen absondern, in diesen Fall wäre kein Risiko gegeben).

    Insofern, da es sich um eine Risikopraktik handelt, kann ein HIV-Test sinnvoll sein.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top