Startseite Foren HIV/Aids Darmsekret im Mund ?!?:/

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4440
    Kirsche
    Teilnehmer

    Hallo,
    Ich habe ungeschützten oralverkehr (69)mit einer Prostituierten gehabt…
    Ebenfalls habe ich bei ihr Rimming gemacht und meinen Finger bei ihr in den Po geschoben….so viel ich gelesen habe ist das alles nicht so riskant um hiv zu bekommen ?!? Allerdings weiß ich nicht mehr ob ich meinen Finger danach in den Mund genommen habe (Gefahr durch darmsekret).ist eigentlich immer darmsekret dabei wenn man sowas gemacht hat?ich weiß nun nicht wie gefährlich dies wäre im Bezug auf hiv Ansteckung, da ich hier im Forum schon zweierlei gelesen habe. Einmal wo ein Dildo nach Benutzung in den Hintern in den Mund genommen worden ist (da hieß es, dass es riskant ist ) und einmal wo ein Finger in die Scheide und in den Hintern geschoben hatte und danach in den Mund gesteckt hat.(da hieß es, das „kein“ Risiko besteht) ich würde mich auf eine Antwort freuen und bedanke mich schonmal im Voraus …

    MfG

    #9598
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Kirsche!

    Ob Darmsekret tatsächlich in Ihren Mund gelangt ist, können nur Sie selber einschätzen.

    Wenn Darmsekret in den Mund gelangt, liegt das Risiko allerdings lediglich im Promillebereich und ist daher nur minimal.

    Wenn Sie diese Situation Sie nun sehr beunruhigt und Sie deswegen Sorgen haben, kann ein HIV-Test durchaus Sinn machen. Dann verschafft nämlich ein Test Sicherheit und Beruhigung (und das Zittern während des Wartens auf das Ergebnis ist für die Psyche viel gesünder als Monate lange Sorgen und Ängste).

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top