Startseite Foren HIV/Aids danke für bisherige antwort!

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #2770
    mhmm
    Teilnehmer

    hallo nochmal,

    vielen dank für ihre antwort.

     

    da die prostituierte mich ja bis zum schluss oral verwöhnte, denke ich dass sie es auch gemerkt hätte wenn das kondom defekt wäre nicht wahr?

     

    ist ein hiv-typischer ausschlag nur ein paar tage lang zu sehen oder kann er auch länger bleiben ohne dass fieber etc gleichzeitig vorhanden sind?

     

    und ich höre dass das seborrhoische ekzem, wie ich es habe mittlerweile, oft mit hiv in verbindung steht…es ist zum verückt werden.

     

    also müssen schon richtige mengen an sheidensekret auf meine penisschleimhaut gelangen, selbst wenn sie eine hohe virenlast hätte?

    #7939
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo mhmm!

    Da hier ja kein Risiko für Sie gegeben war, ist die Frage zu den Symptomen hinfällig. Über nicht erkennbare Löcher oder Risse im Kondom hätte übrigens keine für eine HIV-Infektion relevante Menge an Scheidensekret oder Regelblut auf Ihre Eichel gelangen können. Das ist praktisch nur dann möglich, wenn das Kondom regelrecht gerissen oder geplatzt ist.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top