Startseite Foren HIV/Aids Cunnilingus und Scheidensekret

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #2214
    coni
    Teilnehmer

    Sehr geehrte Herr Lust,

    sie sagen das lecken einer Scheide safe ist. Habe jetzt viel recherchiert aber es gibt immer noch andere Seiten bzw. Aidshilfen in Deutschland da wird es als riskant beschrieben. Ich kann es nicht verstehen und es verwirrt mich nur. Auf der anderen Seite wird gesagt das kein solcher Fall auf der Welt bekannt ist. Dann ist es ja doch safe oder? Sonst wären ja solche Fälle dokumentiert.

    Und wie hoch ist das Risiko wenn ich mit meinem Penis die Scheide berühre aber nicht eindringe?

    Mein Fall: Ich habe eine Frau oral befriedigt Blut habe ich keine gesehen oder geschmeckt…  Vaginalverkehr habe ich keine gehabt weil ich Erektionsstörung hatte… habe aber kurz mit meinem Penis die Scheide berührt aber nicht eingedrungen weil ich nicht erregt war.

    Wie sehen sie das Risiko insgesammt? Können sie mich bitte beruhigen?

    Ich danke Ihnen im Voraus

     

    #7361
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo coni!

    Das Lecken der Scheide ist dann nicht safe, wenn eine Frau gerade ihre Menstruation hat. Wenn also die Blutmenge in der Scheide so groß ist, dass man Blut in den Mund bekommt, dann kann HIV übertragen werden. Die Blutmenge muss allerdings so groß sein, dass man das Blut auch erkennen bzw. deutlich schmecken kann. Blutmengen, die man nicht bemerkt bzw. schmeckt, reichen für eine Ansteckung nicht aus. Insofern gilt, dass aktiver OV bei einer Frau safe ist, ausgenommen die Frau hat gerade ihre Regelblutung und man bekommt größere, schmeckbare Blutmengen in den Mund. Insofern hatten Sie gar kein Risiko beim OV und auch bei einer Berührung des Penis mit der Scheide (ohne Eindringen) kann keine relevante Menge an Scheidensekret oder Blut auf Ihren Penis gelangt sein (Im Scheidensekret ist die Viruskonzentration von HIV ohnehin nur dünn, weshalb ein paar Tropfen davon für eine HIV-Infektion nicht ausreichen. Ein Risiko besteht erst dann, wenn der Penis vor Sekret regelrecht nass wird. Das ist aber nur bei langem, ungeschütztem Sex möglich).

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top