Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #14031
    Stefan1981
    Teilnehmer

    Liebes Team! Erstmals danke für eure tolle Arbeit.

    Nun kurz zu meiner Geschichte. Ich war in einem Laufhaus und habe mir von einer Prostituierten einen mit Kondom blasen lassen. Nachdem kommen habe ich mir aber selbst das Kondom abgenommen, zusammengedrückt und somit in die ganze Hand genommen (quasi eine Faust damit gemacht) und erst dann in den Müll geworfen. Nun spielt sich in meinem Kopf ein ziemliches Kopfkino ab. Kann ich mir hierbei mit irgendeiner Geschlechtskrankheit (Hiv, Syphilis, Hepatitis,…) angesteckt haben – habe zwar ein Kondom verwendet, aber ich habe es dann ja selbst abgenommen und mit der Hand ganz umschlossen.

    Vielen Dank im Voraus.

    #14037
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Stefan,

    Nein so können sexuell übertragbare Krankheiten nicht übertragen werden. Weder Speichel noch Vaginalflüssigkeit auf der Hand stellen ein Risiko dar.

    Liebe Grüße,
    Das Team der Aidshilfe

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top