Startseite Foren HIV/Aids Bläschen Zunge

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4363
    Tim85
    Teilnehmer

    Hallo liebes Forenteam,

    ich hatte vor einigen Wochen im Rahmen eines One Night Stands ungeschützten Verkehr oral, vaginal und anal mit einer Dame. Seit ungefähr 10 Tagen hab ich nun ein Bläschen auf der Zunge und fühle mich matt, müde und schlapp. Nun habe ich große Angst mir HIV eingefangen zu haben. Könnten diese Symptome darauf hindeuten?

    Danke

    #9521
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Tom!

    HIV kann beim aktiven Oralverkehr ohne Blutaufnahme nicht übertragen werden, siehe hier: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/kann-ich-mich-mit-hiv-infizieren-wenn-ich-frau-oral-befriedige

    Beim ungeschützten GV und AV bestand natürlich schon ein Risiko. Beim einmaligen ungeschützten Sexualkontakt mit einem HIV-positiven Menschen ist das Risiko allerdings nur gering (etwa 1:99), weil HIV zum Glück nicht so ansteckend ist wie andere sexuell übertragbare Infektionen.

    Wenn Sie dieses geringe Risiko nun sehr beunruhigt und Sie deswegen Sorgen haben, kann ein HIV-Test durchaus Sinn machen. Dann verschafft nämlich ein Test Sicherheit und Beruhigung (und das Zittern während des Wartens auf das Ergebnis ist für die Psyche viel gesünder als Monate lange Sorgen und Ängste).

    Symptome sagen über Ihren HIV-Status nichts aus, nur ein Test tut das: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/welche-symptome-muss-ich-haben-dass-ich-wei%C3%9F-ob-ich-hiv-infiziert-bin

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top