Startseite Foren HIV/Aids Bitte um Einschätzung

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3731
    hmmmm0815
    Teilnehmer

    Hallo Dr. Lust, zuerst einmal vielen Dank, dass es solche Möglichkeiten gibt. Ich habe da mal eine für mich dringende Frage. Ich hatte vorgestern sexuellen Kontakt mit einer Prostituierten in einem Bordel. Ich war stark angetrunken und habe dies vorher nie gemacht. Kondome wurden sowohl für den Oralverkehr als auch den Vaginalverkehr benutzt (sehr gewissenhaft). Jedoch rutschte das Kondom 1-2 mal hoch. Dies wurde von der Prostituierten sofort korrigiert. Es war eine aus dem Osteuropäischen Raum mit sehr guten Deutschkenntnissen. Sie hat nach dem ganzen nichts gesagt oder sonstiges. Heute im nüchternen Kopf mache ich mir deswegen jedoch Sorgen, dass ich mich eventuell mit HIV angesteckt haben könnte, da mein die Haut vom Penis etwas wund(eventuell durch meine Intimrasur) ist und ich den gestrigen Abend nicht mehr so genau einordnen kann…. Ich bin total verunsichert…. Vielen Dank schon einmal im Vorraus

    #8895
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo hmmmm0815!

    Solange das Kondom nur hochgerutscht ist, aber das obere Drittel Ihres Penis bedeckt hat, hatten Sie kein Risiko für HIV. Über wunde Haut oder Rasierverletzungen kann HIV nicht übertragen werden, siehe hier: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/ist-aufgekratzter-pickel-rissige-haut-sch%C3%BCrfwunde-kleine-verletzungen-des-nagelbetts-etc-als-ein Sie hatten somit kein Risiko.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top