Startseite Foren HIV/Aids Beunruhigt – Risiko?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3916
    Hannes123
    Teilnehmer

    Hallo liebes Dr. Lust Team,

     

    Vorab möchte ich mich schon einmal recht herzlich für Ihre Unterstützung innerhalb dieses Forums bedanken.

    Ich habe mir die FAQs und auch diverse Foreneinträge inkl. Ihrer Antworten hier bereits durchgelesen und dadurch zum großen Teil schon beruhigt, allerdings nagt das Vorkommnis immernoch an meinem Hinterkopf.

    Zum geschehen:

    Ich war vor einiger Zeit bei einer erotischen Massage, wobei die Masseurin und ich nackt waren. Dabei setze Sie sich plötzlich auf den Schaft meines Penis (nicht die Eichel) und rieb dabei vor uns zurück. Ich war sehr perplex, schaute auch ängstlich hin und bin mir ziemlich sicher, dass Ihre Schamlippen meine Eichel nicht berührten (maximal kurz). Sie schin dies auch zu bemerken und daher hat sie nach kurzer Zeit schon wieder aufgehört. Normalerweise hätte ich sofort darum gebeten, dass Sie runtersteigt, war aber einfach zu sprachlos in diesem Augenblick. Habe danach auch kurz mit ihr darübergesprochen und Sie sagte, dass Sie generell keinen Geschlechtsverkehr anbietet und diese Art der Massage noch nicht darunterfallen würde. Nun würde ich aber lieber noch die Meinung eines experten dazu haben.

    Was meinen Sie dazu, handelte es sich hier um eine Risikosituation, oder kann ich mich auf den FAQ Eintrag bzgl Aneinanderreiben von Geschlechtsorganen beziehen und beruhigt sein?

    Vielen Dank vorab und Liebe Grüße

     

     

    #9084
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Hannes!

    Ja, hier gilt das, was wir in der FAQ schreiben. D.h. für HIV bestand kein Risiko.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top