Startseite Foren HIV/Aids berechtigtes risiko?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #5016
    sunshine81
    Teilnehmer

    hallo ich hatte letzte woche sex mit einem mann,den ich jedoch nur flüchtig kenne. ich hatte auchkondome mit u diese auch verwendet, nur war er einenkurzen moment lang ungeschützt in mir- ohne ejakulieren. ich hab ihm dann sofort wieder ein kondom rübergegeben. besteht ein risiko sich so angesteckt zu haben? lg u danke fee

    #10171
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Sunshine!

    Ja hier hat ein Risiko bestanden, weil auch der Lusttropfen des Mannes HIV übertragen kann. Beim einmaligen ungeschützten Sexualkontakt mit des Lusttropfen eines HIV-positiven Mannes ist dieses Risiko allerdings nur gering, weil HIV zum Glück nicht so ansteckend ist wie andere sexuell übertragbare Infektionen. Das statistische Risiko einer Infektion liegt dann bei etwa 1:99.

    Wenn Sie dieses geringe Risiko nun sehr beunruhigt und Sie deswegen Sorgen haben, kann ein HIV-Test durchaus Sinn machen. Dann verschafft nämlich ein Test Sicherheit und Beruhigung (und das Zittern während des Wartens auf das Ergebnis ist für die Psyche viel gesünder als Monate lange Sorgen und Ängste).

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top