Startseite Foren HIV/Aids Beim Hausarzt

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4716
    Ludolph
    Teilnehmer

    Hallo guten Tag , bin das etwas in Sorge . Habe einen älteren Hausarzt ,beim behandeln meiner noch blutenden Brandwunde  legt der so ein steriles Gitternetz über die blutende Wunde. Der Arzt benutzte keine Handschuhe und berührte beim auflegen kurz meine blutende Wunde.Da ich nicht gesehen hat das es sich die Hände wusch und er vor mir andere patienten hatte  meine Frage ist hier eine Ansteckung mit HIV oder Hepatitis C möglich ?

    #9873
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Ludolph!

    HIV konnte nur übertragen werden, wenn sichtbare fremde Blutmengen im Spiel waren. 

    Für Hepatitis C bestand allerdings ein Risiko, weil dieses Virus bereits über nicht erkennbare Blutmengen übertragen werden kann; siehe unsere FAQ: 

    https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/sind-allt%C3%A4gliche-wunden-und-verletzungen-eintrittspforten-f%C3%BCr-hepatitis-c

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top