Startseite Foren HIV/Aids Beim Friseur geschnitten

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4452
    Mat25
    Teilnehmer

    Hallo.

    Ich brauche bitte eure Einschätzung.

    Ich war heute beim Friseur und er hat mich beim Abschluss der Frisur mit so einem scharfen Rasiermesser die Kotletten ausgebessert. Dabei hat er mich beim Ohr erwischt. Ich habe dann ganz leicht geblutet.
    Ich mach mir natürlich jetzt ein paar Gedanken da das Messer ja bei vielen Kunden benutzt wird und vielleicht auch nicht bei jedem gereinigt wird.

    Was meint ihr? Besteht hier irgendwie ein Risiko zwecks HIV Ansteckung?

    Danke schon mal im Voraus.

    #9610
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Mat25!

    Da Friseure Schere und Rasierklingen nach jedem Kunden desinfizieren müssen und strengen Hygienerichtlinien unterliegen, ist eine Infektion beim Friseur nicht möglich. Sie hatten somit kein Risiko.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top