Startseite Foren HIV/Aids Av

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #6516
    Tani
    Teilnehmer

    Hallo,

    Ich hatte einmaligen ungeschützten AV mit einem heterosexuellen Mann 

    Es kam zu keiner Ejakulation. 

    Es gibt keine Anhaltspunkte für  häufig wechselnde Partner.Er kam aus einer längeren Beziehung. 

    Keine Anhaltspunkte auf Bisexualität oder Drogenkonsum. 

    Er kommt auch aus keinem Hochprävalenzgebiet.

    Wie schätzt ihr die Wahrscheinlichkeit einer HIV Infektion ein?

    #11652
    Dr. Leo Lust
    Moderator

     

    Hallo Tani!

    Beim Eindringen ohne Ejakulation besteht ein nur sehr geringes Risiko, das vom Lusttropfen oder Spermaresten ausgeht, sobald der Lusttropfen/Sperma auf die Darmschleimhaut gelangt. HIV ist allerdings nicht so infektiös wie andere STDs, weswegen es nicht zwangsläufig zu einer Infektion kommen muss (das Risiko liegt bei etwa 1:99, dass man sich von einem HIV-positiven Partner, der infektiös ist, infiziert).

    Wenn Sie diese Situation nun sehr beunruhigt und Sie deswegen Sorgen haben, kann ein HIV-Test durchaus Sinn machen. Dann verschafft nämlich ein Test Sicherheit und Beruhigung (und das Zittern während des Wartens auf das Ergebnis ist für die Psyche viel gesünder als Monate lange Sorgen und Ängste).

    Freundliche  Grüße!

    Dr. Leo Lust

     

     

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top