Startseite Foren HIV/Aids Aphte

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3654
    jens jeremies
    Teilnehmer

     Lieber Dr. Lust,

    ich war vor einigen Tagen mit einem Maderl zusammen, von der ich weiß, dass sie nicht eben wenige sexuelle Kontakte hatte in der letzten Zeit (mit verschiedenen Männern versteht sich). Jedenfalls hatten wir nur Oralverkehr, beidseitig. Dabei habe ich sie etwa 15 Minuten geleckt. Keine 12 Stunden später hat sich eine Aphte an meinem Gaumen gebildet, die erst jetzt nach fünf Tagen so langsam wieder abklingt. Sonst habe ich keine Beschwerden. Aphten habe ich immer mal wieder unregelmäßig, so zwei bis dreimal im Jahr. Muss ich mir Sorgen über irgendetwas machen?

    Liebe Grüße!

    #8821
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Jens!

    HIV kann beim aktiven OV mit einer Frau nicht übertragen werden:

    https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/kann-ich-mich-mit-hiv-infizieren-wenn-ich-frau-oral-befriedige

    Daher muss Ihre Aphte ganz andere Ursachen als HIV haben.

    lg

    Dr Leo Lust

    PS: Auch andere STDs verursachen keine Aphten.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top