Startseite Foren HIV/Aids ansteckungsrisiko?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4340
    roomo38
    Teilnehmer

    Danke für die Antwort!!

    Ich hätte trotzdem nochmal ein paar fragen.

    Der Riss in meiner Haut war nicht Blutend aber schon deutlich in der haut zu sehen. So wie wenn man sich mit papier schneidet. Er brannte auch leicht als ich meine hände mit seife und wasser gewaschen habe. Ist eine ansteckung trotzdem nicht möglich? Habe ich das richtig verstanden dass die wunde schon bluten muss dass man sich anstecken kann? Meine wunde hat sicher nicht mehr geblutet.

     

    Also kann ich mich ganz ganz sicher nicht angesteckt haben? Und ich kann somit meine partnerin nicht gefährden? Das ist ganz sicher?

    Sorry dass ich nochmal nachfrage aber ich könnte mit dieser Schuld jemanden anzustecken niemals zurecht kommen. Und ich hab nun einfach panik, dass was passiert sein könnte.

     

    Danke für die Antwort!!!

     

    toll dass es ihr forum gibt!!!

    #9498
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Roomo38!

    Bestätige!

    Sie gefährden nun auch Ihre Partnerin nicht.

    Ich lesen zwischen den Zeilen, dass Sie Schuldgefühle gegenüber Ihrer Partnerin wegen des Fremdgehens haben. Schuldgefühle können leider zu unbegründeten und starken Ängsten vor einer Infektion mit HIV führen. Mein Tipp ist daher, dass Sie mit irgendjemandem darüber reden, damit es etwas leichter für sie wird. Das kann eine gute Freundin sein, aber auch die Telefonseelsorge oder eine psychologische Beratungsstelle.

    Liebe Grüße!

    Dr. LL

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top