Startseite Foren HIV/Aids Ansteckungsgefahr nach Besuch im Puff

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #5446
    Christoph9m
    Teilnehmer

    Hallo Herr Dr. Lust Ich war bei einer Prostituierten und habe mich natürlich mit Kondom geschützt und danach hab ich das Kondom runtergetan und mir die Hände gewaschen jedoch nur mit Wasser ohne seife und habe dann meinen Penis mit Seife und Wasser gründlich gewaschen jedoch mit meiner Hand welche den Gummi berührte (aber wie gesagt zuvor wusch ich meine Hände mir Wasser) besteht hier eine Ansteckungsgefahr von HIV ? Danke im voraus.

    #10595
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Christoph!

    Hier hatten Sie kein Risiko, da HIV über die Hände nicht übertragen wird; siehe unsere FAQ: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/besteht-risiko-wenn-mich-frau-mit-hand-befriedigt-und-scheidensekret-auf-ihren-h%C3%A4nden-klebt

     

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top